Beschreibung

Im Altarraum der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Kindsbach thront das Wallfahrtsbild der weinenden Mutter Gottes von Pötsch. Das Altarbild, eine um 1700 ge- malte Kopie des im Wiener Stephansdom befindlichen Gnadenbildes aus Pötsch in Ungarn, schenkte der Kapelle 1704 ein Offizier. Die einsetzende Wallfahrt wurde durch einen voll- kommenen Ablaß, den Papst Pius VII. gewährte, belebt. Die Wallfahrtskapelle mußte 1803 erweitert werden. Nach ihrem Abbruch 1916 wurde das Gnadenbild in die 1911/12 erbaute Pfarrkirche übertragen.


description - english -
description - francais -